Feuerwehrgrabkreuz für Volker Karl, Bad Gleichenberg

zurück

Unser steirischer Feuerwehrfreund, Ehrenabschnittsbrandinspektor Volker Karl, ist im Dezember 2015 verstorben. Eine Abordnung unserer Wehr hat an der Trauerfeier teilgenommen. Er legte im Jahr 1982 mit den Grundstein für die Freundschaft zwischen den Feuerwehren Bad Gleichenberg und Röthenbach. Als Zeichen unserer Anerkennung für seine intensive Pflege dieser langjährigen Feuerwehrpartnerschaft, wurde von Kommandant Klaus Keim im Nachhinein an seine Frau Gerti und seiner Familie ein Feuerwehrgrabkreuz mit Inschrift überbracht. Dieses wurde an der Ruhestätte unseres Feuerwehrfreundes Volker Karl angebracht.

Bericht & Bild: FF Röthenbach