Brand Gartenhütte

zurück

Gestern Abend kam es in der Röthenbacher Kleingartensiedlung Flora zum Brand einer Gartenhütte. Um den Brand bekämpfen zu können musste eine rund 100m lange Schlauchleitung verlegt werden, anschließend konnten wir dann mit 3 Trupps unter schwerem Atemschutz und 3 C-Rohren den Vollbrand der Gartenhütte schnell unter Kontrolle bringen. Bis ca. 02:00 Uhr waren wir noch mit Nachlösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt.

Brand – Rauch aus Wohnung

zurück

Heute morgen wurden wir unter dem Stichwort „Rauch aus Wohnung“ Am Bahndamm in Röthenbach gerufen.

Die Lageerkundung durch den Einsatzleiter ergab den Vollbrand eines Badezimmers in einer Wohnung im 1.OG.

Daraufhin wurde ein Stoßtrupp unter PA (Pressluftatmer) und Strahlrohr in die betroffene Brandwohnung geschickt. Es kamen des Weiteren der Rauchschutzvorhang und unser neuer Elektrolüfter zum Einsatz.

Lobenswert erwähnen möchten wir in diesem Zusammenhang das beherzte Eingreifen dreier junger Röthenbacher, die noch vor Eintreffen der Feuerwehr alle Bewohner des Mehrfamilienhauses auf das Feuer aufmerksam machten, und auch die Tür zum Brandraum wieder verschlossen. Somit wurde eine schnelle Ausbreitung der Brandgase erfolgreich verhindert.
Vielen Dank für das couragierte Eingreifen.

Bericht & Bilder: FF Röthenbach