PKW verliert Betriebsstoffe

zurück

RÖTHENBACH – Das Jahr 2016 begann für die Feuerwehr mit einem Kleineinsatz. Am Sonntag, 3. Januar 2016 alarmierte die Leitstelle Nürnberg die Wehr zu einer Ölspur in der Friedhofstraße.

Die Einsatzkräfte schwangen die Besen und banden das aus einem Fahrzeug ausgetretene Motoröl auf einer Länge von rund 100 Metern mit Bindemittel ab.

oelspur_2016

Bericht & Bilder: FF Röthenbach